Der Schlüssel zum Erfolg sind die Menschen.

Die Komplexität, Geschwindigkeit und Wettbewerbsorientierung haben heute deutlich zugenommen. Fach- und Führungskräfte sind durch digitale Medien und internationale Tätigkeiten ständig erreichbar. Durch die weltweite Vergleichbarkeit und Transparenz erhöht sich der Wettbewerbsdruck.

Das alles führt mit der zunehmenden Komplexität zu höherer Unsicherheit und gefühlter Überforderung, die sich als Stressreaktion bemerkbar macht.

Wir entwickeln gemeinsam Lösungsansätze und definieren Maßnahmen zur Zielerreichung.

Nutzen Sie uns als zertifizierte Coaches für Ihre Fach- und Führungskräfte, die vor großen Anforderungen in einem sich ständig wandelndem Umfeld stehen und einen wertvollen Beitrag zum Geschäftserfolg erzielen müssen.

INFOS ANFORDERN

Coaching basiert auf einer respektvollen Vertrauensbasis dem Auftraggeber gegenüber und verfolgt klare Ziel- und Zeitlinien.
Laut der International Coach Federation berichten Kunden über folgende Erfolge:

Erhöhte Selbsterkenntnis 68%
Effektivere Zielsetzung 62%
Work-Life-Balance 61%
Stressreduzierung 57%

Lassen Sie Ihre Erfolge steigern wie im Profisport!
 

Typische Themen

  • Meine 1. Führungsrolle
  • Rollenwechsel im Unternehmen
  • Onboarding in der Probezeit
  • Auftrittskompetenz, Präsenz, Wirkung
  • Rangordnung, Machtspiele, Status
  • Standortbestimmung, Selbstbild / Fremdbild
  • Karriereplanung, Potentialanalyse
  • Entwicklung von Kompetenzen
  • Mitarbeitergespräche führen
  • Konfliktmanagement konstruktiv und souverän
  • Veränderung unerwünschter Verhaltensmuster
  • Stressmanagement

Rufen Sie uns an für weitere Informationen. Ganz individuell stimmen wir ab, wie eine Zusammenarbeit mit uns für Ihr Unternehmen aussehen kann.  

Ausrichtung

Coaching zielt auf den bewussten Umgang mit Handlungen, Gedanken und Gefühlen, um dem Klienten zu ermöglichen, sich aus aktuellen und häufig begrenzenden Denk- und Verhaltensmustern zu lösen. Dadurch werden neue Perspektiven und Handlungsspielräume eröffnet, die zuvor nicht wahrgenommene Lösungsmöglichkeiten beinhalten und positive Veränderungen zulassen.

Wir berücksichtigen je nach Kundenanliegen unterschiedliche Methoden. In der Regel führt gerade die auf den Klienten und das Anliegen zugeschnittene Kombination verschiedener Instrumente zu Lösungen. Im Schwerpunkt erfolgt das Vorgehen nach systemischen, transaktionsanalytischen und ganzheitlichen Ansätzen - stets basierend auf den neuesten Erkenntnissen aus der Hirnforschung.

Systemischer Ansatz

Unternehmen und Organisationen bestehen aus Menschen, die über ein Beziehungsgeflecht miteinander verbunden sind und dadurch ein System bilden. Solche Beziehungssysteme funktionieren nach bestimmten Ordnungsprinzipien. Werden diese Prinzipien nicht beachtet, ergeben sich "Symptome", die sich in Schwierigkeiten, Hindernissen oder Einschränkungen äußern können. Was für kollektive Systeme gilt, gilt analog für uns als Individuum. Auch jeder Mensch lässt sich als System mit Bezug zu sich und seiner Umwelt begreifen.

Im Coaching beschränken wir uns jedoch nicht auf die schlichte Beseitigung der Symptome. Vielmehr werden die Symptome als Hinweise begriffen, dass etwas fehlt. Wir können somit nicht beachtete Ordnungsprinzipien wieder zum Zuge kommen lassen, integrieren sie in das System und ermöglichen dadurch dauerhafte "systemische" Lösungen.

Diese Herangehensweise basiert auf der humanistischen Psychologie und den neuesten Erkenntnissen aus der Hirnforschung. Sie betrachtet den Menschen, aber auch die Organisation als Einheit und damit ganzheitlich, d.h. Menschen und Organisationen sind immer mehr als die Summe ihrer Teile.